Bereits seit einigen Jahren zeichnet sich eine Gesellschaft ab, in der sich der Anteil an der Gesamtbevölkerung immer stärker von der jüngeren auf die ältere Generation verschiebt. Das bedeutet, dass die klassische Familiensituation, in der viele Kinder und Enkel im Alter für einen da sein können, nicht mehr gegeben ist. Eine polnische Haushaltshilfe zu engagieren, ist für dieses Problem eine probate Lösung. Besonders gut gelingt die Zusammenarbeit, wenn man sich vorab gut informiert und auch weiß, welche Leistungen man benötigt und zudem jemanden hat, der einen bei der richtigen Wahl kompetent berät.

Mit fortschreitendem Alter ist es ganz normal, dass die alltäglichen Aufgaben nicht mehr so leicht zu verrichten sind, wie man es gewohnt ist. Eine polnische Haushaltshilfe ist hier eine bewährte und kostengünstige Alternative zum Umzug ins Pflegeheim. Sie hilft dabei, auch eine große Wohnung oder ein Haus zu unterhalten. So muss man sich nicht aus der vertrauten Umgebung herauslösen oder die Wohnung beziehungsweise das eigene Haus verwahrlosen lassen. Eine dauerhafte Unterstützung im Haushalt bringt den gewohnten Alltag somit nicht durcheinander – sie hilft dabei, diesen beizubehalten.

Warum gerade eine polnische Haushaltshilfe?

Grundsätzlich ist es für viele ältere Menschen keine leichte Entscheidung, eine fremde Person dauerhaft in ihr Leben zu lassen und Hilfestellung bei Dingen zu bekommen, die man bis vor Kurzem noch ganz gut alleine erledigen konnte. Gleichzeitig wollen natürlich die Angehörigen ihr Familienmitglied einfach in guten Händen wissen. Eine polnische Haushaltshilfe ist deswegen eine gute Wahl, da Frauen aus Polen eine andere Einstellung zu Pflege und Haushalt haben als viele Menschen hierzulande. Die Großfamilie ist in vielen ruralen Regionen unseres östlichen Nachbarlandes noch nicht in Vergessenheit geraten. Daher können polnische Pflegekräfte und Haushaltshilfen oft viel besser nachvollziehen, welche Sorgen und Nöte eine Familie umtreiben, wenn ein Familienmitglied nicht mehr selbstständig sein kann. Persönliche Nähe und familiärer Umgang spielen für eine Pflegekraft aus Polen oft eine viel größere Rolle als für eine gleichwertige professionelle Hilfe aus Deutschland.

Apolios Homecare hilft Ihnen, jemand Passendes für Sie zu finden

Wichtig ist, dass man sich selber mit dem Thema auseinandersetzt und überlegt, welche Ansprüche man an eine Haushaltshilfe stellt: Bei welchen Tätigkeiten soll konkret unterstützt werden? Wie oft ist diese Unterstützung notwendig? Diese und weitere Grundanforderungen sollten erst einmal geklärt sein, bevor man eine Haushaltskraft oder Pflegehilfe vermittelt bekommt. Schließlich ist eine regelmäßige Betreuung oder Unterstützung im Haushalt nur dann ordentlich zu gewährleisten, wenn die Aufgaben und Anforderungen geklärt sind. Bei der Bedarfsanalyse arbeiten wir unseren Kunden zusammen, um deren Bedürfnisse vollständig zu klären, damit diese auch hundertprozentig erfüllt werden können.

Eine polnische Haushaltshilfe kann für einen Haushalt mit älteren oder hilfsbedürftigen Menschen eine günstige und sinnvolle Alternative sein. Dies ist ein weiterer Vorteil gegenüber einer ortsansässigen Firma mit Haushaltshilfen, denn so lässt sich eine persönliche, familiäre Unterbringung mit professioneller Unterstützung verbinden!

Der erste Schritt zu einer besseren Lebensqualität

Um Ihnen gezielt eine kompetente polnische Haushaltshilfe anbieten zu können, die Sie tatkräftig unterstützt, empfehlen wir, den Fragebogen auszufüllen, zu dem der unten stehende Link führt, oder uns einfach anzurufen. Nach der Bedarfsanalyse recherchieren wir passende Betreuungskräfte. Dafür setzen wir uns unter anderem mit Agenturen und unseren Partnern im Ausland in Verbindung, die uns entsprechende Vorschläge senden, führen qualifizierende Gespräche, um Bedarf und Profil zu vergleichen und können Ihnen, wenn am Ende des Auswahlprozesses ein/e geeignete/r Kandidat/in gefunden ist, ein kostenloses und unverbindliches Angebot machen. Wenn wir jemanden gefunden haben, der Ihre Erwartungen erfüllt, kontaktieren wir Sie umgehend. Normalerweise geschieht dies innerhalb kurzer Zeit. Das Wichtigste dabei ist, dass sowohl Sie als auch die von uns vermittelte Pflegekraft gut miteinander auskommen. Unser oberstes Gebot ist Ihre Zufriedenheit!

Über den unten aufgeführten Button kommen Sie zu unserem Fragebogen. Falls Sie mehr über unsere Dienstleistungen erfahren möchten, erreichen Sie uns von Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr unter der kostenlosen Servicenummer 0800 / 3030823 oder auch per E-Mail. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!