ODER

Beste Betreuung durch qualifiziertes Personal in 3 einfachen Schritten

Apolios Homecare entlastet Sie und Ihre Angehörigen mit qualifizierten
polnischen Pflegekräften in Ihren eigenen vier Wänden.

apolios homecare schritt 1

Kostenlose Bedarfsanalyse

Wir ermitteln geeignete Betreuungskräfte für Sie und Ihren Bedarf
apolios homecare schritt 2

Passende Betreuungskräfte

Sie erhalten innerhalb kurzer Zeit passende
Personalvorschläge
apolios homecare schritt 3

Anreise der Betreuungskraft

Ihre Betreuungskraft reist zum Wunschtermin am Ort der Dienstleistungserbringung an

Liebevolle polnische Pflegekräft sind rund um die Uhr für Sie und Ihre Angehörigen da

Apolios Homecare ist Ihr Ansprechpartner für Pflegekräfte aus Polen und ermöglicht Pflegebedürftigen und deren Familien ein harmonisches Zusammenleben in den eigenen vier Wänden. Mithilfe unseres etablierten Verfahrens der 24-Stunden-Betreuung durch polnische Pflegekräfte werden Ihre Angehörigen hervorragend betreut und Ihnen wird eine Vielzahl an zeitintensiven Aufgaben abgenommen.

Pflegebedürftige Menschen möchten sich auf der einen Seite nicht abgeschoben fühlen, auf der anderen Seite wollen sie ihren Angehörigen aber auch nicht zur Last fallen. Dies wird mit steigendem Pflegebedarf jedoch zunehmend schwerer, da die übrigen Familienmitglieder immer mehr alltägliche Arbeiten, wie etwa das Kochen, Putzen oder Waschen, übernehmen müssen. Diese Arbeiten sind zeitintensiv und so sehen sich diese Menschen mit einer Vielzahl an Aufgaben konfrontiert, die sie auf Dauer überfordern – und zwar nicht nur zeitlich, sondern auch physisch und psychisch. Polnische Pflegekräfte von Apolios Homecare kümmern sich um die Betreuung Ihrer Pflegebedürftigen Familienmitglieder, sodass auch Sie wieder mehr Lebensqualität genießen können. Eine polnische Haushaltshilfe kann Ihren Alltag bereits erheblich erleichtern, indem sie sich um diverse Tätigkeiten kümmert, zu denen Pflegebedürftige nicht mehr in der Lage sind. So bleibt auch mehr Zeit für weitere wichtige Aufgaben wie den Gang zur Pflegekasse oder das Beantragen von Pflegegeldern und weiterer Unterstützung.

Apolios-Homecare-LIEBEVOLLE-24STUNDEN-PFLEGE

Vertrauensvolle 24-Stunden-Pflege

Durch das Älterwerden der Gesellschaft, dem sogenannten demografischen Wandel, wächst auch die Anzahl derer, die eine 24-Stunden-Pflege brauchen. Zudem existieren die typischen familiären Strukturen, die eine häusliche Pflege durch Angehörige sichergestellt hätten, vielfach nicht mehr. Der Fachkräftemangel hier in Deutschland macht es allerdings nicht nur personell schwierig, für jeden Menschen eine 24 Stunden lange Betreuung zu gewährleisten. In den vergangenen Jahren hat sich ein großer Wirtschaftsbereich auf die Pflege und Unterbringung von kranken und pflegebedürftigen Menschen spezialisiert. Dieses System ist vom deutschen Kranken- und Pflegeversicherungsmodel abhängig und somit wirtschaftlichen Zwängen unterworfen. Gerade dann, wenn eine 24-Stunden-Betreuung zu Hause erforderlich wird, sprengt diese oft den finanziellen Rahmen. Eine adäquate Vorsorge ist selten vorhanden und selbst mit entsprechender Absicherung muss oft noch ein großer Eigenanteil erbracht werden. Hinzu kommt die Tatsache, dass in einem Wirtschaftsunternehmen, das mit der Pflege betraut ist, menschliche Nähe zwangsläufig zu kurz kommt, unabhängig vom Engagement des Einzelnen.

Wieso eine 24-Stunden-Pflege auch weniger kosten kann

Als praktikable und kostengünstige Alternative zu den in Deutschland gängigen Pflegemodellen hat sich die 24-Stunden-Pflege durch entsprechend ausgebildete Arbeitskräfte aus Polen bewährt. Dieses Modell unterscheidet sich von der klassischen Pflege dadurch, dass polnische Pflegekräfte jeweils nur einen Patienten betreuen. Meist wird eine Unterbringung im Haushalt der zu pflegenden Person oder zumindest in der Nähe organisiert. Dadurch entfallen die für die Pflegedienste üblichen Anfahrten. Der Vorteil für Pflegebedürftige und deren Familien liegt vor allem darin, dass bei dieser Art der 24-Stunden-Pflege weniger Kosten entstehen.

Da medizinische Berufe in Polen einen hohen Standard haben, ist eine 24-Stunden-Betreuung durch polnische Pflegekräfte hierzulande mit weniger Kosten verbunden. Daher haben sich Pflegekräfte aus Polen in den vergangenen Jahren in vielen Haushalten bewährt. Gleichzeitig können polnische Pflegekräfte über einen Einsatz in der häuslichen Pflege mehr Geld verdienen, als wenn sie vergleichbare Tätigkeiten in ihrer Heimat ausüben. Eine polnische Pflege- oder Haushaltshilfe kann relativ wenig kosten – dies hat aber nichts mit der Qualität der Arbeit zu tun.

Wir vermitteln Ihnen kompetente ausländische Pflegekräfte und sind immer für Sie da!

Ausländische Pflegekräfte, besonders wenn sie aus Polen kommen, gehen ihrer Tätigkeit mit Hingabe nach und bauen schnell eine persönliche Beziehung zur Pflegeperson und deren Familie auf. Aufgrund der noch traditionelleren familiären Strukturen, vor allem in den ländlichen Gegenden Polens, lässt sich feststellen, dass polnische Pflegekräfte eine viel natürlichere Einstellung zur Pflege älterer Menschen haben. Daher hat sich Apolios Homecare auf die Vermittlung von Pflegekräften aus Polen spezialisiert und betreut Kunden über die gesamte Pflegedauer und kümmert sich um die Organisation der An-und Abreise der Pflegekräfte.

Kundenmeinungen

  • ….”Mit der Betreuungs- und Versorgungsleistung durch Frau Kopaczynska waren wir stets sehr zufrieden. Sie hat alle ihr anvertrauten Pflichten immer gewissenhaft und freundlich erfüllt. Sie zeigte sehr viel Verständnis und Einfühlungsvermögen im Umgang mit meiner Mutter.”
    Apolios hat uns durch professionelle Dienstlesitung und Service überzeugt.

    Thomas Grundner
    Januar 2017
  • …..”24-Stunden-Pflege zuhause ist Vertrauenssache. Apolios hat uns in professioneller Weise und in kürzester Zeit eine kompetente Pflegekraft aus Polen für unsere Mutter vermittelt. Mit der Rundumbetreuung unserer Mutter und einfühlsamen Pflege sind wir sehr zufrieden.”
    Apolios erfüllt unsere Vorstellungen von einem verantwortungsbewussten Umgang mit dem sensiblen Thema Pflege.

    Gerda Wagner
    Januar 2017
  • …“Unsere Mutter wird von Frau Wladyslawa Faryniraz sehr umsichtig betreut. Wir danken ihr herzlich für ihr Engagement und ihre liebevolle Zuwendung. Unsere Mutter und wir schätzen ihr Wirken im häuslichen Umfeld und die Vielzahl von Hilfestellungen während des gesamten Tages. Die Lebensqualität unserer Mutter auch in dieser schwierigen Zeit hängt nun maßgebend davon ab. Der freundliche Umgang in gegenseitigem Respekt erfrischt die Stimmung und schafft angenehme Atmosphäre.“
    Apolios danken wir für den effektiven, sachkundigen Service, den wir gerne weiterempfehlen.

    Wolfgang Rutkowski
    Februar 2017

Ihre Vorteile mit Apolios Homecare

Ihre Zufriedenheit hat für uns höchsten Stellenwert, deswegen sind für uns folgende Punkte selbstverständlich.

Beste Beratung:

  • kostenlose Beratung
  • kompetente Ansprechpartner
  • kostenlose Personalvorschläge

Kompetente Betreuungskräfte

  • erfahrene Pflegekräfte
  • legale Beschäftigung
  • liebevolle Betreuung

Fair und transparent:

  • faires Preis/Leistungsverhältnis
  • sehr kurze Kündigungsfristen
  • Transparenz

Bundesweit:

  • deutschlandweit
  • hohe Kundenzufriedenheit
  • schnelle Bearbeitung Ihrer Anfrage möglich

Ermitteln Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Ihren Bedarf

Bei Fragen stehen wir Ihnen beratend zur Seite

Jetzt kostenlos und unverbindlich Bedarf ermitteln

WARUM POLNISCHE PFLEGEKRÄFTE?

  • Polnische Pflegekräfte stellen für Sie eine unverzichtbare Stütze dar und geben Ihnen Hilfestellung bei nahezu allen alltäglichen Aufgaben
  • Unsere liebevollen polnischen Pflegekräfte sind kompetent, einfühlsam und leisten Ihrem Angehörigen wertvolle Gesellschaft.
  • Ihre Angehörigen können auch im Alter in deren gewohnten Umgebung bleiben und fühlen sich nicht abgeschoben oder als Ballast
  • Die Kosten einer polnischen Pflegekraft sind deutlich geringer, als die einer deutschen Pflegekraft oder eines Altenheims.
  • 100 % legale Beschäftigung polnischer Pflegekräfte mit Apolios

Erfahrungen mit Apolios Homecare

Das sagen unsere Kunden über uns

Mehr über polnische Pflegekräfte

Derzeit arbeiten nach Schätzungen des Wirtschaftsministeriums circa 200.000 polnische Pflegekräfte in Deutschland. Die Ursachen dafür sind vielfältig. Neben den schon beschriebenen demografischen Veränderungen herrscht in Deutschland in nahezu allen Wirtschaftszweigen ein fast existenzbedrohender Fachkräftemangel. Dass Pflegekräfte aus Polen oft sehr gut deutsch sprechen, ist besonders hilfreich. Das liegt vor allem daran, dass Deutsch neben Englisch die am häufigsten erlernte Fremdsprache in Polen ist. Ein Teil der polnischen Wirtschaft ist darauf ausgelegt, im Ausland zu arbeiten. Polnische Pflegekräfte unterstützen mit ihrer Tätigkeit sehr oft die Daheimgebliebenen. Ein weiterer Grund, warum polnische Pflegekräfte ihrer Tätigkeit überaus motiviert nachgehen.

Für eine Durchschnittsfamilie in Deutschland, die überlegt ausländische Pflegekräfte zu engagieren, spielen meist mehrere Faktoren eine Rolle. Der wichtigste Faktor ist die emotionale Betreuung eines Angehörigen. Dieser Teil geht meist in der Pflegewirtschaft verloren, da Pfleger wie Unternehmen gleichermaßen unter Leistungs- und Kostendruck stehen. Polnische Pflegekräfte können in Haushaltsnähe oder direkt im Haus wohnen und entwickeln dadurch sehr schnell eine enge Beziehung. Der zweite Faktor liegt in der Pflegestabilität. Unternehmen sorgen zwar meist dafür, dass eine Pflegekraft immer die gleichen Patienten betreut. Aber ein gewisser Wechsel ist unvermeidbar. Polnische Pflegekräfte lassen ihre Familie in der Heimat zurück, sie fallen also beispielsweise nicht aus, weil Kinder zu betreuen sind. Der nächste entscheidende Faktor bei der Vermittlung von Pflegekräften aus Polen besteht ganz klar im finanziellen Aspekt. Polnische Pflegekräfte, die im Haushalt für eine 24-Stunden-Pflege eingesetzt werden, sind über die Agentur in der Regel günstiger als eine stationäre Unterbringung in einem Pflegeheim.

Der Beruf als Pflegekraft ist für viele junge polnische Pflegekräfte nicht nur ein Beruf, sondern eine Berufung, der sie nachgehen. Dadurch entsteht sowohl für die Angehörigen als auch ihre polnischen Betreuer eine Situation, bei der beide Seiten nur gewinnen können. Während sich polnische Pflegekräfte über eine sichere Festanstellung in einem Haushalt freuen und der Arbeitslosigkeit entfliehen, können sich die Angehörigen darauf verlassen, dass sie eine tüchtige und liebevolle Pflegekraft erhalten.